Malteser in Neumünster

Moin!

Seit 1972 engagieren wir Malteser uns in Neumünster. Unser Aufgabenspektrum hat sich im Laufe der Jahre stetig erweitert.

Unser Angebot umfasst neben Sanitätsdiensten die Ausbildung mit Erste-Hilfe-Kursen und die realistische Unfall- und Notfalldarstellung (RUND). Darüber hinaus sind wir in Neumünster im Katastrophenschutz vertreten und engagieren uns mit der Malteser Jugend aktiv in der Jugendarbeit. Wir arbeiten rein ehrenamtlich und bieten interessante und verantwortungsvolle Aufgaben. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Wir freuen uns auf Sie!

Neues Angebot: Kostenfreie Erste-Hilfe-Kurse für Ukrainer (zum Umschreiben der Führerscheine)

Der Malteser Hilfsdienst Neumünster bietet geflüchteten Menschen aus der Ukraine kostenfreie Erste-Hilfe-Kurse an. Zum Umschreiben der ukrainischen Führerscheine ist dieser Kurs notwendig. Anfragen bitte per E-Mail an: ausbildung.hamburg@malteser.org.

Hinweise zur Teilnahme an einem Kurs

Beim Betreten des Gebäudes besteht FFP2-Maskenpflicht.
Die Überwachung und Kontrolle der Umgebungsluft erfolgt durch CO2-Messgeräte. Der Schulungsraum wird regelmäßig gelüftet.
Bei einer bestehenden Erkrankung mit Symptomen, die mit einer Erkrankung durch das Corona-Virus in Verbindung stehen könnten, sehen Sie bitte von einem Kursbesuch ab.

 

Kurssuche

Kurs

27.11.2022
Ort

Leistungen und Angebote in Neumünster

Möchten Sie unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen?

Möchten Sie unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen?

Spendenkonto:
Malteser Hilfsdienst e.V., Neumünster
Pax-Bank
IBAN DE32 3706 0120 1201 2240 60   

Im Verwendungszweck geben Sie an, wofür die Spende verwendet werden soll, z.B. Corona-Hilfe, Sanitätsdienst etc.

Herzlichen Dank!

Aktuelle Nachrichten