Herzenswunsch-Krankenwagen

Wir erfüllen unheilbar kranken Menschen letzte Wünsche

Träume und Wünsche bekommen eine ganz andere Dimension, wenn Menschen wissen, dass sie nicht mehr lange zu leben haben. Diese letzten Wünsche, die den Menschen oft alles bedeuten, wollen wir ihnen erfüllen. Dazu haben mehrere Gliederungen der Malteser den Herzenswunsch-Krankenwagen ins Leben gerufen. Dieser bringt Menschen, ausgestattet und fachlich besetzt wie jeder andere Krankenwagen, dorthin, wo sie alleine nicht mehr hinkommen. Die schwer kranken Menschen können Abschied nehmen, noch einmal genießen oder sich einfach noch einmal wie früher fühlen. Begleitet werden sie von Maltesern, die als Rettungs- oder Notfallsanitäter oder Rettungsassistenten bei uns tätig sind. Für den Herzenswunsch-Krankenwagen sind sie ehrenamtlich unterwegs. Sie stellen ihre Freizeit zur Verfügung, um Menschen ihre letzten Herzenswünsche zu erfüllen.

Das alles kostet den Patienten oder seine Familie nichts, der Herzenswunsch-Krankenwagen wird komplett aus Spenden finanziert und lebt vom Engagement der beteiligten Malteser.

Haben Sie einen letzten Wunsch?
Oder sind Sie Angehöriger und möchten dabei helfen, einen Herzenswunsch zu erfüllen?
Dann hilft Ihnen das Team des Malteser Herzenswunsch-Krankenwagens dabei, diesen zu realisieren.
 

Wir organisieren!

Wenn es darum geht, Wünsche zu erfüllen, zu organisieren, logistische Herausforderungen zu lösen und alle notwendigen Vorbereitungen für einen Herzenswunsch zu treffen, ist unser Team bestens vorbereitet. Medizinisch qualifizierte und für diesen besonderen Einsatz ausgebildete Helferinnen und Helfer sind für Sie da.
 

Der Herzenswunsch-Krankenwagen

  • ist ein speziell ausgebautes Fahrzeug
  • erfüllt alle Kriterien eines Krankentransportwagens

Wie ist der Ablauf?

  • Sie melden sich bei uns und erklären, welcher Herzenswunsch besteht
  • gemeinsam mit Ihnen, Ihren Angehörigen, den beteiligten ambulanten oder stationären Hospizen oder Palliativstationen und -diensten sowie den behandelnden Ärzten und beteiligten Pflegefachkräften gehen wir in die Umsetzungsplanung
  • wir bereiten gemeinsam den großen Tag vor
  • unser Team holt Sie ab und wir machen uns gemeinsam auf den Weg

Sie stehen bei uns im Mittelpunkt!

  • Bei all diesen Schritten steht selbstverständlich Ihr persönliches Wohl im Mittelpunkt. Ihr gesundheitlicher Zustand und Ihre persönliche Einschätzung entscheiden darüber, ob der Wunsch wie geplant stattfinden kann. Sie entscheiden, ob Sie die Kraft für die Fahrt haben oder ob wir die Fahrt verschieben und an einem anderen Tag neu planen sollen.

Kontakt und Information:
Malteser Hilfsdienst e. V.
Diözesangeschäftsstelle Hamburg
Herzenswunschwagen-Team Hamburg und Schleswig-Holstein
Tel.: 0151 634 299 22
E-Mail: Herzenswunsch.Hamburg@malteser.org

Spenden
Die Fahrt kostet Sie und Ihre Familie nichts. Der Herzenswunsch-Krankenwagen wird aus Spenden finanziert und lebt vom ehrenamtlichen Engagement der beteiligten Malteser.
Malteser Hilfsdienst e.V., Hamburg
IBAN: DE72370601201201224019
BIC: GENODED1PA7
Verwendungszweck: Herzenswünsche