Hören und Helfen - der SSD-Podcast

Für den neuen Schulsanitätsdienst-Podcast „Hören und Helfen – der SSD-Podcast“ löchern wir alle 14 Tage Fachleute aus den Bereichen Rettungs- und Einsatzdienst, Notfallvorsorge, Intensiv- und Notfallmedizin. In jeder kurzen Folge wird ein Gast dabei sein, der aus seinem Alltag berichtet. Die Folgen sind auch bei Spotify, Deezer und Podigee abzurufen. Hört doch mal rein!

Episode 2: Von medizinischen Notfällen und der Atmung

In der zweiten Folge des SSD-Podcasts haben wir Intensivmediziner Thomas Krautz eingeladen. Der Narkosearzt spricht mit uns über seine Begeisterung für die Medizin, Notfälle und über das Thema Atmung: Wie sind die Atemwege überhaupt aufgebaut? Was können Schülerinnen und Schüler tun, wenn jemand Atemprobleme hat? Und welcher Fall mit Atembeschwerden ist ihm besonders in Erinnerung geblieben? Das und vieles mehr erzählt er in dieser Folge. 
Hinweis in eigener Sache: Corona-bedingt haben wir das Interview telefonisch geführt.

Episode 1: Vom SSD zum Rettungsdienst - ein Notfallsanitäter erzählt

In der ersten Folge des SSD-Podcasts berichtet Tobias Malota über seinen Weg vom Schulsanitätsdienst (SSD) bei den Maltesern zum Notfallsaniäter und Brandmeister bei der Feuerwehr Hamburg. Und er räumt mit Vorstellungen über das Berufsbild auf: Gibt es den herausforderndsten Einsatz? Und können Frauen das eigentlich auch?