Ferienprogramm im Jugendzentrum Manna (Teil II)

Hamburg. Damit auch in der zweiten Hälfte der Sommerferien keine Langeweile aufkommt, hat das Team des Jugendzentrums Manna (Ahrensburger Weg 14) ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.Montags, dienstags und donnerstags ist das Manna von 15 bis 20 Uhr geöffnet. Freitags startet das Programm eine Stunde früher, die Türen des Jugendzentrums sind dann von 14 bis 19 Uhr geöffnet. Für die Ausflüge gelten gesonderte Zeiten. Anmeldungen sind nur für die Ausflüge nötig. Entsprechende Einverständniserklärungen für die Teilnahme daran gibt es im Manna.

Ein sogenanntes philosophisches Lagerfeuer knistert am Dienstag, 13. Juli. Wie jeden Mittwoch in den Ferien, findet am 14. ein Ausflug statt und zwar mit dem Rad in den Wohldorfer Wald. Der Treffpunkt ist um 15 Uhr im Manna. Am Donnerstag, 15. Juli können sich die Besucher kreativ austoben. Beim Kreativtag werden Kinder und Jugendliche malen, basteln und bauen, was das Jugendzentrum hergibt. Am Freitag können sich die Besucher bei „Wünsch dir was“ selbst entscheiden, was sie an diesem Tag machen wollen.
Die Woche vom 19 bis 23. Juli startet entspannt mit „Summer & Chill". An diesem Tag können die Jugendlichen im Manna entspannen, die Seele baumeln lassen und den Sommer genießen. Ein Wunschkonzert steigt am Dienstag im Bistro des Mannas (Kostenbeitrag 50 Cent). Der Besuch eines Erlebnis-Parks in Ahrensburg ist für Mittwoch geplant. Der Treffpunkt ist um 14 Uhr im Manna (Kostenbeitrag 6 Euro). Freundschaftsarmbänder werden am Donnerstag geknüpft. Interessierte sollten dafür bitte 50 Cent mitbringen. Rund ums Tanzen im Freien dreht sich der Freitag beim Manna „Outdoor Rave“.

Ein entspannter Start in die vorletzte Ferienwoche ist den Besuchern bei „Summer & Chill“ am Montag, 26. Juli sicher. Das große Manna-Fußballturnier findet am Dienstag statt. Das Manna-Team lädt am Mittwoch zum Tretbootfahren ein (Kostenbeitrag 3 Euro). Treffpunkt ist um 13 Uhr im Jugendzentrum. Beim sogenannten Do-it-yourself-Tag am Donnerstag werden die Jugendlichen Hula-Hoop-Reifen basteln (Kostenbeitrag 1 Euro). Der letzte Tag des Sommerferienprogramms ist ein sogenannter „Ausrasttag“.
 


Zurück zu allen Meldungen