Ehrenamtliche für Mentoringprogramm gesucht

Vicco (l.) und Yannis sind ein eingespieltes Team. Tandems wie sie gibt es bei bei Balu und Du in Hamburg bisher 220. Foto: Sabine Wigbers

Bei Balu und Du stehen junge Berufstätige und Studierende zwischen 18 und 30 Jahren den Kindern ein Jahr lang als Wegbegleiter zur Seite. Sie sollten aufgeschlossen und verlässlich sein sowie zwei bis drei Stunden Zeit pro Woche für dieses Ehrenamt mitbringen.
Neben der gewohnten Förderung durch Familie und Schule hat das Kind so einmal wöchentlich die ungeteilte Aufmerksamkeit eines großen Freundes und erhält neue Impulse und Anregungen. Kinder können durch die für sie kostenfreie Teilnahme an dem wissenschaftlich begleiteten Programm selbstbewusster werden und erfahren eine individuelle Förderung.
Die Malteser begleiten den Austausch zwischen den Ehrenamtlichen und unterstützen sie durch eine umfassende Betreuung.
Interessierte melden sichbei Koordinatorin Franziska Wolfrum unter 040 20 94 08 64 oder per E-Mail an franziska.wolfrum@malteser.org

Weitere Informationen zu Balu und Du


Zurück zu allen Meldungen