Stellenangebote

Fahrer für den Fahrdienst für Menschen mit Behinderungen (m/w/d)

Fahrer für den Fahrdienst für Menschen mit Behinderungen (m/w/d)

Die Malteser Hilfsdienst gemeinnützige GmbH sucht für den Fahrdienst für Kinder und Menschen mit Behinderung in Hamburg Fahrer (m/w/d) in Teilzeit, als 450-Euro-Kraft oder sozialversicherungspflichtig.
Wir sind ein katholisches Dienstleistungsunternehmen mit vielfältigen sozialen und karitativen Aufgabenschwerpunkten, insbesondere in den Bereichen Soziale Dienste, Fahrdienste und Ausbildung.

Ihre Aufgaben: 

  • Durchführung der Beförderungen für Schülerinnen und Schüler sowie für Menschen mit Behinderungen im Stadtgebiet Hamburg 
  • Ein- und Ausstiegshilfe, Unterstützung beim Anschnallen
  • Betreuung der Fahrgäste während der Fahrt
  • Handhabung und Sicherung von Rollstühlen
  • Fahrzeugpflege
  • Dokumentation der Fahrten

Sie bringen mit: 

  • hohe Zuverlässigkeit
  • gepflegtes Erscheinungsbild und höfliche Umgangsformen
  • Führerschein Klasse B bzw. 3 mit mindestens zwei Jahren Fahrpraxis (entfällt bei Beifahrern)
  • Die Bereitschaft, sich auf die Bedürfnisse der behinderten Fahrgäste einzustellen
  • Grundlegendes technisches Verständnis
  • Erfahrung in der Behindertenbeförderung wünschenswert

Wir bieten: 

  • eine orts- und branchenübliche Vergütung
  • Arbeitszeiten ausschließlich montags bis freitags
  • Geringfügige- (450 €)  oder Teilzeitbeschäftigung (ca. 80 – 120 Std./Monat)
  • eine spannende Herausforderung in einem wachsenden Unternehmen
  • Integration in ein motiviertes und eingespieltes Team, dass sich über Ihre Unterstützung freut
  • Zuschuss zum HVV-Jobticket 
  • kostenfreie Teilnahme an Erste-Hilfe-Kursen und interne Fortbildungsveranstaltungen
  • 30 Tage Urlaub
  • eine zusätzliche Altersvorsorge
  • als Teilzeitjob auch ideal geeignet für Hausfrauen und -männer, junggebliebene Rentner oder Frührentner

Für erste Fragen steht Ihnen Herr Kai Harms unter der Telefon-Nr. 040 / 20 94 08-14 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, vorzugsweise per E-Mail, an: 
  
Malteser Hilfsdienst gemeinnützige GmbH
Bezirksgeschäftsstelle
Eichenlohweg 24
22309 Hamburg
E-Mail: Fahrdienst.Hamburg@malteser.org

Koordinator (m/w/d) ambulanter Hospiz- und Palliativberatungsdienst

Koordinator (m/w/d) ambulanter Hospiz- und Palliativberatungsdienst

Für unsere Hospizgruppe Casa Malta in Hamburg-Eidelstedt suchen wir zum 1. April 2021 oder später Verstärkung durch eine Fachkraft (m/w/d) in Teilzeit mit 30 Wochenstunden.
 
Seit 1991 begleitet der Malteser Hilfsdienst in Hamburg Sterbende, Schwerkranke sowie deren Angehörige in vertrauter häuslicher Umgebung in Hamburg-Volksdorf. Seit 2019 gibt es einen weiteren Hospizstandort: die Casa Malta in Hamburg-Eidelstedt, mit einer ehrenamtlichen Gruppe von rund 25 Hospizbegleiterinnen und -begleitern.

Ihre Aufgaben:
 
•    Gewinnung, Schulung und Koordination ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
•    palliative pflegerische Fachberatung 
•    Kooperation und Vernetzung
•    Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Profil: 

•    Basiskurs Palliative Care nach SGB V § 39 a
•    Kurse für Koordination und Führungskompetenz oder Bereitschaft, diese nachzuholen
•    examinierte/r Krankenschwester/-pfleger oder Hochschulausbildung in Sozialpädagogik bzw. Pflege 
•    Berufserfahrung in der ambulanten oder stationären Hospizarbeit bzw. Palliativversorgung
•    Bereitschaft zur Teamarbeit und Supervision
•    eine positive Grundeinstellung zu den christlichen Zielen unseres Trägers
•    selbstständige Arbeitsweise

Unser Angebot: 

•    eine umfangreiche Einarbeitung 
•    ein engagiertes und motiviertes Team
•    eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR des Caritasverbandes
•    Urlaubs- und Weihnachtsgeld
•    arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
•    die Möglichkeit eines bezuschussten HVV-Profitickets

Für erste Fragen steht Ihnen Corinna Woisin unter Tel.: (040) 20 94 08-606 zur Verfügung.
Ihre aussagekräftige, vollständige Bewerbung schicken Sie bitte bis 15.03.2021 per E-Mail oder Post an: 

Malteser Hilfsdienst e. V.
Diözesangeschäftsstelle
Eichenlohweg 24, 22309 Hamburg
E-Mail: corinna.woisin@malteser.org
Internet: www.malteser-hamburg.de

Mitarbeiter Hausnotruf (m/w/d)

Mitarbeiter Hausnotruf (m/w/d)

Für den Hintergrunddienst im Hausnotruf in Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Mitarbeiter (m/w/d) in Voll- bzw. Teilzeit oder als geringfügige Beschäftigung.

Einsatzbereiche:

  • Rufbereitschaftsdienst
  • sozialer Hintergrunddienst
  • technischer Hintergrunddienst
  • Einrichtung und Wartung von Notrufanlagen
  • Hilfestellung im Rahmen der Ersten Hilfe

Sie bringen mit:

  • freundliches und kundenorientiertes Auftreten
  • PC-Kenntnisse
  • technisches Verständnis
  • Bereitschaft zum Schichtdienst (Nacht & Wochenende)
  • PKW-Führerschein Klasse B

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung (vorzugsweise per E-Mail) an die:
Hilfsdienst gGmbH
Herrn Daniel Thielemann-Yoenel
Eichenlohweg 24
22309 Hamburg
(040) 20 94 08-99
Daniel.Thielemann-Yoenel@malteser.org

Pflegedienstleitung (m/w/d)

Pflegedienstleitung (m/w/d)

Für den Ausbau unseres ambulanten Pflegedienstes in Hamburg-St. Georg, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung.

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche und disziplinarische Führung der Teammitglieder, sowie ständige Weiterentwicklung der Fachkräfte
  • Organisation und Qualitätssicherung nach pflegefachlichen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten
  • Organisation und Durchführung von Pflegevisiten, Fall- und Dienstbesprechungen
  • Mitarbeit bei der Versorgung unserer Patienten in deren Häuslichkeit (Grund- und Behandlungspflege)
  • Zusammenarbeit mit Therapeuten und Ärzten
  • Akquise und Kontaktpflege zu internen und externen Kooperationspartnern
  • Dienst- und Tourenplanung
  • Mitarbeiterakquise
  • Dokumentation und Abrechnung unserer Leistungen
  • Umsetzung unseres Qualitätsmanagements
     

Ihr Profil:

  • Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zur Einrichtungsleitung oder vergleichbarer Abschluss
  • Erfahrung in der Leitung von Pflegeeinrichtungen
  • Umfangreiche Kenntnisse im Qualitätsmanagement
  • Hohe fachliche und soziale Kompetenz
  • Zielorientiertes und motivierendes Anleiten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Kaufmännisches und kundenorientiertes Denken und Handeln
  • Sicheres Auftreten und gute Umgangsformen
  • Organisationsfähigkeit und Selbstmanagement
  • Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Sehr gute Kenntnisse der Office-Anwendungen
  • Identifikation mit den Zielen einer katholischen Hilfsorganisation

Wir bieten Ihnen:

  • Eine unbefristete Anstellung 
  • Eine verantwortungsvolle und attraktive Tätigkeit in einem engagierten Team in Vollzeit (39,00 Wochenstunden)
  • Leistungsgerechte Vergütung nach AVR Caritas 
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Umfassende Einarbeitung sowie ein umfangreiches Fortbildungsangebot 
     

Für erste Fragen steht Ihnen Frau Sabrina Scheuermann unter Tel. (040) 209408-31 zur Verfügung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, vorzugsweise per E-Mail.

Malteser Hilfsdienst gemeinnützige GmbH
Bezirksgeschäftsstelle Hamburg
Eichenlohweg 24
22309 Hamburg

Bewerbung.Bezirk.Hamburg@malteser.org

Projektreferent Soziales Ehrenamt (m/w/d) in Teilzeit, befristet

Projektreferent Soziales Ehrenamt (m/w/d) in Teilzeit, befristet

Für den Malteser Campus in Hamburg Wilhelmsburg suchen wir in der Abteilung Soziales Ehrenamt/Integrationsdienst zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung.

Die Angebote im Sozialen Ehrenamt und im Integrationsdienst bieten Unterstützung, Entlastung, Aktivierung und konkrete Hilfe - für Menschen, die alt oder einsam sind oder unter finanzieller Armut leiden, sowie für Menschen, die geflüchtet oder zugewandert sind. 
Das von öffentlicher Hand geförderte bundesweite Projekt „Miteinander – Füreinander“ verfolgt das Ziel, im Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg einen interkulturellen, aufsuchenden Informationsdienst für Senioren aufzubauen. Es sollen bestehende Hilfeleistungen für alle, also auch für Migranten zugänglich gemacht werden. Das Projekt soll dabei unterstützen, Informationslücken zu schließen, akute Notlagen zu lösen und Hilfestellung zur nachhaltigen Verbesserung der eigenen Lebenssituation zu geben. 
Hierbei sollen tragfähige Beziehungen der alten Menschen zu mindestens einem Träger der Seniorenhilfe vor Ort entstehen. Der Zugang zur Zielgruppe erfolgt in Kooperation mit den Kommunen. 
Die Seniorinnen und Senioren werden anschließend durch qualifizierte Ehrenamtliche verschiedener Herkunft betreut.

Ihre Aufgaben:

•    Aufbau des Projektes am Malteser Campus Hamburg-Wilhelmsburg
•    Standortanalyse und ggf. konzeptionelle Weiterentwicklung des angestrebten Angebotes
•    Vernetzung und Zusammenarbeit mit anderen Akteuren im Arbeitsfeld und mit anderen Diensten der Malteser
•    Gewinnung und Qualifizierung und Begleitung der Ehrenamtlichen
•    Erstellung von Verwendungsnachweisen
•    Organisation und Durchführung von Gruppentreffen 
•    regelmäßige fachliche Betreuung und Beratung der Ehrenamtlichen
•    Öffentlichkeitsarbeit 
•    Kontakt zur Zielgruppe sowie Information von Angehörigen
•    Anwendung des Qualitätsmanagement-Systems 

Sie bringen mit:

•    ein abgeschlossenes Studium der Sozialwissenschaften oder eine vergleichbare Berufserfahrung
•    Erfahrung im Projektmanagement 
•    Erfahrung oder Kenntnis der relevanten Themen von Senioren
•    Offenheit gegenüber Menschen mit Migrationshintergrund
•    Erfahrung in der Arbeit mit Ehrenamtlichen ist wünschenswert
•    Moderations- und Beratungskompetenz
•    Kompetenz in der Arbeit mit Gruppen 
•    Kommunikationsstärke, Organisationstalent und Teamfähigkeit
•    Identifikation mit den Zielen der Malteser als katholische Organisation
•    souveräner Umgang mit den Microsoft Office-Anwendungen 
•    die Bereitschaft, im Bedarfsfall am Wochenende und in den Abendstunden zu arbeiten

Wir bieten:

•    eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten
•    Offenheit gegenüber Menschen mit Migrationshintergrund
•    die Möglichkeit, mit Freude und Engagement an einer sinnvollen und gesellschaftsrelevanten Aufgabe mitzuwirken
•    die Möglichkeit, ein Jobticket zu erhalten
•    eine kollegiale Arbeitsatmosphäre
•    eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR Caritas 
•    eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge der RZVK

Für erste Fragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiterin Susanne Behem-Loeffler, Referentin Integrationsdienste unter Tel. 0160-94662485 und  unser Mitarbeiter Thomas Kleibrink, Referent Soziales Ehrenamt unter Tel. 0171-3034783 zur Verfügung.

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, vorzugsweise per E-Mail.

Malteser Hilfsdienst e. V.
Diözesangeschäftsstelle Hamburg
Eichenlohweg 24
22309 Hamburg

Bewerbung.Bezirk.Hamburg@malteser.org

 

Referent Notfallvorsorge (m/w/d)

Referent Notfallvorsorge (m/w/d)

Wir sind eine katholische Hilfsorganisation mit vielfältigen sozialen und karitativen Aufgabenschwerpunkten. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung für den Bereich Notfallvorsorge.

Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellung des "Produktmanagements Notfallvorsorge“ (Katastrophenschutz, Einsatzdienste, sanitäts-/betreuungsdienstliche Einsätze) auf Landes- und Diözesanebene
  • Mitwirkung und Vorbereitung der politischen Vertretung gegenüber dem Innenministerium für den Katastrophenschutz
  • Erarbeitung und Umsetzung konzeptioneller Vorgaben
  • Controlling
  • Koordination sowie Planung und Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen
  • Personalentwicklung im Ehrenamt
  • ggfs. Mitwirkung bei Planung und Durchführung von (Groß-)Übungen
  • Koordinierung und ggf. Übernahme der Einsatzleitung von/bei Großeinsätzen auf Landesebene
  • Beantragung, Verteilung, Nachweisführung und Abrechnung von Katastrophenschutzmitteln des Landes gegenüber dem Zuwendungsgeber
  • Beratung der über- und untergeordneten Ebenen in allen fachlichen Fragen
  • Planung und Durchführung von Schulungen zu Verwaltungsaufgaben des KatS für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter
  • Mitarbeit in Gremien und Teilnahme an Veranstaltungen, die den Aufgabenbereich betreffen

Sie bringen mit:

  • Organisationskompetenz
  • Leidenschaft für die Arbeit im ehrenamtlichen Bevölkerungsschutz
  • Erfahrung in einem ehrenamtlichen Tätigkeitsfeld
  • möglichst Praxiserfahrung im operativ-taktischen Bereich (z.B. Bundeswehr, Polizei, andere Hilfsorganisationen)
  • Fachkenntnisse im Katastrophenschutz
  • möglichst Ausbilderqualifikation (methodisch/didaktisch)
  • nachgewiesene Führungsqualität in den Bereichen Menschenführung, Teamarbeit, Organisation
  • Bereitschaft zur persönlichen Weiterentwicklung
  • strukturiertes, verlässliches und effizientes Arbeiten
  • möglichst rettungsdienstliche Qualifizierung in Verbindung mit einem relevanten Ausbildungsberuf oder Studium (Verwaltung/Wirtschaft)
  • sehr gute MS Office-Kenntnisse sowie gute allgemeine EDV-Kenntnisse
  • Führerschein der Klasse B
  • hohe Identifikation mit unseren Zielen als katholische Hilfsorganisation

Wir bieten Ihnen:

  • eine unbefristete Anstellung in Vollzeit
  • ein wertschätzende und teamorientierte Unternehmenskultur
  • eine verantwortungsvolle und attraktive Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Leistungsgerechte Vergütung nach AVR der Caritas
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • fach- und persönlichkeitsspezifische Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Für erste Fragen steht Ihnen Sabrina Scheuermann unter Tel. (040) 209408-31 zurVerfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, vorzugsweise per E-Mail.

Malteser Hilfsdienst gemeinnützige GmbH
Bezirksgeschäftsstelle Hamburg
Eichenlohweg 24
22309 Hamburg
Bewerbung.Bezirk.Hamburg@malteser.org

Rettungsassistent (m/w/d)

Rettungsassistent (m/w/d)

Der Malteser Hilfsdienst ist in Hamburg in der Notfallrettung und in der Krankenbeförderung tätig und betreibt eine Rettungswache im Stadtteil Steilshoop. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Rettungsassistenten (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit.

Ihre Aufgaben:

  • Einsatz im Rettungsdienst
  • Einsatz in der Krankenbeförderung
  • Mitwirkung am Qualitätsmanagement der Malteser

Sie bringen mit:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Rettungsassistent (m/w), gerne auch Berufsanfänger
  • Führerscheinklasse C1 wünschenswert
  • physische und psychische Belastbarkeit
  • Flexibilität, Teamfähigkeit und Engagement
  • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst
  • Teilnahme an regelmäßigen Aus- und Fortbildungen
  • Identifikation mit den Zielen einer katholischen Hilfsorganisation

Unser Angebot:

  • eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit
  • ein hochmotiviertes Team
  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung, vorzugsweise per E-Mail, an die:

Malteser Hilfsdienst gGmbH
Frau Sabrina Scheuermann
Eichenlohweg 24, 22309 Hamburg
bewerbung.bezirk.hamburg(at)malteser(dot)org
Telefon: (040) 20 94 08-17