Einkaufsservice für Risikogruppen in Hamburg

Wir lassen Sie nicht allein - gerade jetzt!

Einen Einkaufs- und Lieferservice bieten wir allen Menschen, die im Hamburger Stadtgebiet wohnen, 65 Jahre oder älter sind und/oder wegen einer Vorerkrankung (Herzkreislauferkrankungen, Diabetes, Erkrankungen des Atmungssystems, der Leber und der Niere sowie Krebserkrankungen) zu einer Corona-Risikogruppe gehören, ab sofort kostenfrei an.

Interessierte oder deren Angehörige können sich bei uns melden, wir nehmen Ihre Anmeldung gerne entgegen:

Montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr erreichen Sie uns unter (040) 20 94 08 700.

Wir nehmen Ihre Bestellung telefonisch entgegen, unsere ehrenamtlichen Einkaufshelfer kaufen die gewünschten Waren in nahegelegenen Supermärkten für Sie ein. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir für Sie nur in haushaltsüblichen Mengen einkaufen können. Auf eventuelle Allergien und Unverträglichkeiten nehmen wir selbstverständlich Rücksicht, wenn Sie uns diese rechtzeitig mitteilen.

Wir liefern Ihnen die gewünschten Einkäufe bis vor Ihre Wohnungs-/Haustür, das Geld für den Wareneinkauf sollten Sie nach Möglichkeit passgenau bereithalten.

Die Übergabe der Einkäufe und die Entgegennahme des Geldes laufen zu Ihrer eigenen Sicherheit mit dem notwendigen Abstand.